Event mit Sinn. 

Die Aufgabe.
Nach der Errichtung eines baubiologischen Leuchtturmprojekts sollte die Betriebs­erweiterung würdig gefeiert werden. Mit Ansprachen und Bandschneiden war es also nicht getan. Vielmehr wollten die Bauherren die einmalige Gelegenheit nützen, möglichst vielen Gästen inspirierende Einblicke in ihr Unternehmen ermöglichen, das ganzheitlich sinnstiftend und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich agiert.

Die Lösung.
Um das ambitionierte Vorhaben zu verwirklich wurde mit viel Herz und Hirn ein Tag der offenen Tür organisiert. Die Highlights waren bereits vorab auf einer eigenen Landingpage zu finden. Führungen, Workshops und Impulsvorträge ermöglichten den Gästen nicht nur den ganzen Betriebs-Campus, sondern auch den darin herrschenden Spirit mit allen Sinnen zu erfassen. Und zwar nicht nur als passiver Teilnehmer. Zahlreiche Stationen gaben den Gästen auch die Möglichkeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen bzw. seinen ganz persönlichen Wissensdurst bei einem der “Lebenden Bücher” zu stillen. Und so war am Ende des Tages jedem Gast völlig klar warum bei dem Event gleichzeitig ein neuer Name für den Betriebsstandort ausgerufen wurde: gugler*s Sinnreich.

Credits.
Auftraggeber: gugler GmbH
Kundenberatung: Sandra Kettinger
Konzept: Doris Rasshofer
Grafik/Illustration: Stefan Schütz

Fragen zum Projekt? Schreiben Sie uns: agentur@gugler.at