Klingeling für das Ambulatorium Sonnenschein - gugler* brand & digital

Klingeling für das Ambulatorium Sonnenschein

Musik wirkt manchmal Wunder. Agentur gugler* brand & digital wirkt mit.

von links: Agenturleiter Martin Weber, Musiktherapeutin Birgit Wallner, Primaria Dr. Sonja Gobara, Agenturleiterin Sandra Paweronschitz und Gerald Lauffer, Creative Director von gugler* brand & digital

Die St. Pöltner Kommunikationsagentur gugler* brand & digital hat auch diesmal beschlossen, anstatt in Kundengeschenke in die gute Sache zu investieren. Ein eigens produzierter Klingelton sorgte dafür, dass dem Ambulatorium Sonnenschein 500 Euro übergeben werden konnten. Das Besondere: Der Klingelton entstand in der Musiktherapie des sozialpädiatrischen Zentrums!

Stell dir vor, es ist Weihnachten und nichts passiert. Keine Vorfreude, keine glänzenden Augen, keine stürmischen Umarmungen. Für viele Eltern autistischer Mädchen und Buben ist das ganz normal. Sie haben gelernt, dass die Fähigkeit ihrer Kinder Gefühle mitzuteilen, sehr eingeschränkt ist.

Wenn ein kleines Lächeln das größte Geschenk ist.

Eine Musiktherapie eröffnet vielen von ihnen die Chance zumindest gelegentlich emotionale Brücken zu bauen. Und immer wieder passiert das Wunder. Ein Knirschen, ein Zirpen, ein Piepsen oder sonst ein Ton – und das Kind lächelt. Martin Weber, Agenturleiter: „Wir freuen uns, wenn wir dem Team des Ambulatoriums ein kleines bisschen dabei helfen können, solche Momente zu ermöglichen.“

Die Aktion

Die Weihnachtskarten der Agentur enthielten einen Code, mit dem über die Website www.gugler-brand-digital.at ein Klingelton, selbstverständlich für Android, iOS und Windows Phone, heruntergeladen werden konnte. Pro Download wurden 3 Euro gespendet – und selbstverständlich aufgerundet.

Sandra Paweronschitz

Über Sandra Paweronschitz

Hat schon als Kind die Empfehlung bekommen, aufgrund der Menge an verbrauchten Wörtern pro Tag zum Radio zu gehen. Hat den Rat beherzigt und „irgendwas mit Medien“ gemacht. Liebt es, gemeinsam mit dem Kunden Strategien zu entwickeln und diese mit einem möglichst quirligen Team umzusetzen.

Antwort hinterlassen

Derzeit werden mehr Blog Beiträge geladen
Zurück nach oben